top of page

Heilkräutertage

Kräuterheilkunde aus dem Garten: Intuition in der Praxis

Heilkräutertage

Lust, wunderbare Kräuterheilmittel herzustellen?

Willst du deine Erfahrung in der Herstellung von Heilkräutern erweitern und intuitiv und praktisch lernen?

Hast du bereits Erfahrung in der Herstellung von Kräuterheilmitteln und bist auf der Suche nach neuen Ideen, neuen Rezepten, Gesellschaft im Tun?

In einer kleinen Gruppe kannst du nicht nur die Arbeit und die Freude am Prozess und an den Ergebnissen teilen, sondern auch Ideen, Erfahrungen und Rezepte austauschen.

Slow down and smell the roses...

In diesen entspannenden und dennoch produktiven Heilkräutertagen entschleunigen wir. Wir bringen unser Nervensystem durch eine Mediation im Garten mit den Kräutern (wetterabhängig) oder in der Küche mit einer Kräuterteeverkostung (Schlechtwetteralternative) wieder in Gang.

Wir finden unsere Mitte, atmen tief durch und verbinden uns innerlich und mit den Kräutern, denen wir begegnen.

Heilkräutertage
Heilkräutertage

Im intuitiv-praktischen Teil werden wir ernten (wetterabhängig!), hacken und verarbeiten und Mischungen von schönen und wirksamen Heilkräutern herstellen, die uns durch die kommende Saison begleiten. Im Herbst werden wir uns auf die Gesundheit des Immunsystems und der Verdauung fokussieren.

Es wird ruhige und aktive Momente geben, Experimente, Spontaneität, Flexibilität und Unordnung dazwischen. Wir werden eine bunte Mischung zusammenstellen und aus dem Chaos heraus einige köstliche Essenzen extrahieren, die wir in den kommenden Monaten genießen dürfen.

Heilkräutertage

 

bei schönem Wetter begegnen wir Heilpflanzen im Garten sinnlich und intuitiv... oder bei schlechtem Wetter vertiefen wir die Freundschaft mit einer besonderen Heilpflanze bei einer Kräuterteeverkostung...

dann in die Kräuterküche zu einer vielfältigen Verwandlung von Heilkräutern in Kräuterheilkunde zum Mitnehmen...

das Rad des Jahres dreht sich... zu jeder Jahreszeit werden wir Heilkräuter, Küchenkräuter, Gewürze und Wurzeln für die Herstellung von Oxymel, Kräuterhonig, Tinkturen oder anderem verwenden, um uns während des gesamten Jahreswechsels stark und gesund zu halten...

dazwischen viele Kräutergespräche, Raum für Fragen und Austausch über persönliches und traditionelles Heilkräuterwissen zur Weiterverarbeitung und Anwendung zu Hause.

Heilkräutertag: Oxymel

 

für das Imunsystem
 

Terminvereinbarung auf Anfrage für Gruppen von 5-8 Personen

mit den Heilpflanzen in Beziehung kommen, durch eine intuitive Sinnesreise, die das Herz und den Geist eröffnet

 

im praktischen Teil wird eine Vielfalt von Heilkräutern in Oxymel verwandelt:

Der Grüne-Trank,

Die Schlaue-Dieben und

Der Feuer-Cider

Heilkräutertage

eine tiefere Verbindung mit Heilkräutern eingehen

und in der eigenen Praxis gestärkt hervorgehen!

Wo

Auenweide, Etzelstraße 5,

3423 St Andrä-Wördern

Kosten

110 pro Tag (inkl. Materialkosten)

Anmeldung

diese Workshops finden ab 5 Anmeldungen statt!

Heilkräutertag: Wurzeln

 

Kraft aus der Erde
 

Herbst

10-17h

mit den Wurzelpflanzen in Beziehung kommen, durch eine intuitive Sinnesreise, die das Herz und den Geist eröffnet

im praktischen Teil werden eine Vielfalt von Wurzeln verkostet und verarbeitet:

aus dem Kräutergarten,

dem Gemüsegarten und

den wilden Zwischenräumen

bottom of page